Das Neueste von den Seniorendiensten Niederrhein

13 Seniorenzentren, fünf Tagespflegen, ambulante Pflegeangebote – und eine ausgesprochen engagierte Mitarbeiterschaft: Bei uns ist ständig etwas los. Wir feiern die Feste nicht nur, wie sie fallen. Wir tun auch einiges, um für Sie noch besser zu werden. Außerdem sind wir immer bemüht, Themen zu finden, die Sie sonst noch interessieren könnten. Aber machen Sie sich doch sehr gerne selber ein Bild:

 

 

Doppeltes Jubiläum:
Sommerfest im Alten Rathaus

Bei hochsommerlichen Temperaturen feierte das AWO Seniorenzentrum in Voerde gleich zwei Jubilarinnen.

Lesen Sie mehr

Mission Nachwuchsförderung:
AWO Seniorendienste bei Schul-Koch-Aktion

Frank Otto, Ausbilder und Küchenchef des Seniorenzentrum Karl-Jarres-Straße, kocht mit Schüler*innen einer Duisburger Hauptschule.

 

Lesen Sie mehr

Dreifache Lebensrettung:
Blutspenden im Alter

Unsere Gesellschaft ist auf Blutspenden angewiesen. Und unsere Senior*innen werden dafür gebraucht.

Lesen Sie mehr

Heißer Rhein-Ruhr-Marathon:
Wasserschlacht in der Karl-Jarres-Straße

Am Wochenende fand der 36. Rhein-Ruhr-Marathon statt. Bei Kilometer 28 erwarteten die 5.638 Teilnehmer*innen begeisterte Anfeuerungsrufe – und Erfrischung.

Lesen Sie mehr

Exklusives Event:
Vatertagsaktion im Seniorenzentrum

Zum Grillen sind in der Karl-Jarres-Straße an Christi Himmelfahrt ausnahmsweise nur die Väter geladen.

Lesen Sie mehr

Starker Auftritt:
Sommerfest im Helmut-Kuhlen-Haus

Es war alles – außer einer gewöhnlichen Seniorenheim-Feier. Im AWO Jubiläumsjahr hat sich die engagierte H-K-H-Belegschaft beim Sommerfest selbst übertroffen.

Lesen Sie mehr

Fröhliche Feier:
Multi-Kulti meets Bergbau

Bürgermeister Erkan Kocalar, Sabrina Moskei, Leiterin der Fachabteilung Pflege, und Einrichtungsleiter Igor Massold (v.l.n.r.)

Zum Sommerfest im Seniorenzentrum Duisburg Innenhafen lockten Sonne und sehr angenehme Temperaturen zahlreiche Besucher*innen herbei.

Lesen Sie mehr

Ausbildung ist wichtig.
Und lohnt sich bei der AWO Niederrhein.

„Es ist richtig und wichtig, Auszubildende angemessen zu entlohnen. Nur, wenn wir heute unsere Auszubildenden wertschätzend bezahlen, können wir dem Fachkräftemangel vorbeugen“, kommentiert Elke...

Lesen Sie mehr

100 Jahre AWO:
Piano Brunch zum Muttertag

Zu Verwöhnbuffet und Live-Musik waren im AWO-Jubiläumsjahr nicht nur die Mütter unter den Bewohner*innen des Adam-Romboy-Seniorenzentrums eingeladen.

Lesen Sie mehr